Rückblick der Frauen Teams auf die Vorbereitung

Die Frauen konnten für diese Saison mit dem SV Ballrechten-Dottingen noch einen Kooperationspartner für die Spielgemeinschaft hinzugewinnen, um so auch Ende der Saison mit beiden Teams noch gut aufgestellt zu sein.

Die vergrößerte SG startete Anfang August (09.08.) mit einem Laufbiathlon beim Heitersheimer Schützenverein in die Vorbereitung. Hier konnten die rund 20 Spielerinnen ihr Schießkönnen mal mit anderen Geschützen unter Beweis stellen.
Vielen Dank für die Durchführung @https://www.kksv-heitersheim.de/

Das erste Spiel wurde am 17.08.2019 gegen die aus der benachbarten Bezirksliga Hochrhein stammenden Mannschaft SG Hausen/ Schönau II mit einem Mix aus erster und zweiter Frauenmannschaft angetreten. Im Jogi-Löw-Stadion in Schönau konnte das Team mit 6:2 gewinnen.
Tore: Julia Pfefferle, Linda Kiefer, Anika Hohenberger, Sarah Gutmann, 2x Alina Bechtel.

Das zweite Spiel am 23.08.2019 konnte erneut mit einem Mix aus erster und zweiter Frauenmannschaft in Grunern mit 4:2 gewonnen werden. Hier war der Gegner der FC Weisweil aus der Landesliga, welche zum Trainingslager in Grunern zu Gast waren.
Tore: Sophia Hiss, Julia Pfefferle 2x, Carolin Behrens.

Am folgenden Wochenende wurden die Teams das erste Mal in dieser Vorbereitung getrennt. Die Zweite (Kreisliga A) trat am Freitag, den 07.09.2019 gegen die Frauen von Forchheim (Kreisliga B). Nach einem 2-0 Rückstand konnte die Mannschaft doch noch gut ins Spiel finden und einen 3:2 Sieg erreichen.
Tore: Annabell Heede, Janina Franz, Julia Sprich.

Das Spiel der ersten Mannschaft (Bezirksliga) an diesem Wochenende fand am Tag darauf statt, dem 08.09. Hier erzielten die Frauen ein 2:2 Unentschieden gegen die Frauenmannschaft von Todtnau.
Tore: Linda Kiefer und Julia Pfefferle.

Die Woche darauf, am Samstag 14.09.19 startete dann das Trainingslager um 8 Uhr morgens in Obermünstertal.
Los ging es direkt mit einem Lauf auf den Branden, von wo aus man einen herrlichen Blick auf den Sportplatz des TuS Obermünstertal hat. Im Anschluss stärkten die Teams sich mit einem ausgewogenen Frühstück für den sportlich anspruchsvollen Tag. Nach einer kurzen Pause absolvierten beide Mannschaften gemeinsam auch schon die erste Trainingseinheit mit einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm. Mittags wurde dann zur Stärkung gemeinsam Spaghetti gegessen. Ab 16 Uhr trat die Erste gegen die 2. Frauenmannschaft aus Ebnet an und konnte dieses mit 4:0 für sich entscheiden.
Tore schossen Laura Scamardo und Julia Pfefferle 3x. Der Tag wurde dann mit einem gemeinsamen Flammkuchenessen im Clubheim des TuS abgerundet.

Am Sonntag den 15.09.2019 startete das Programm um 10 Uhr mit einer Trainingseinheit. Um erneut Kräfte zu sammeln gab es zum Mittagessen verschiedenes Fingerfood, das von den Spielerinnen selbst mitgebracht wurde. Im Anschluss an das Essen wurden dann noch die Kapitäne gewählt. Als gleichberechtigte Kapitäne für die erste Mannschaft wurden Sophia S. und Steffi, sowie für die Zweite Mannschaft Anika und Lena gewählt. Bevor die Zweite mit ihrem Spiel loslegen durfte, wurden zunächst noch Mannschafts- und Einzelfotos gemacht. Außerdem durfte das ganze Team gemeinsam noch eine Krafteinheit absolvieren. Nach diesen bereits anstrengenden 2 Trainingstagen konnte sich die 2. Mannschaft in einem Spiel gegen die Gottenheimer 3. Trotz einer 1-3 Niederlage bei 30 Grad gut beweisen. Das Tor für die SG II schoss Janina Franz.

Im Rahmen des Trainingslagers danken wir den Trainern Thomas M. und Thomas W. für die sportliche Umsetzung, sowie den Spielausschüssen Linda, Melanie, Pädy und Sarah für die Organisation und das Kochen am Samstag. Außerdem gilt Borris ein Dank, dafür, dass er sich Sonntagmorgen um die beiden Torfrauen gekümmert hat!

Um der zweiten Mannschaft noch eine zusätzliche Möglichkeit zu geben, sich besser einzuspielen, wurde kurzfristig ein Testspiel gegen die Bezirksligamannschaft des SF Schliengen am Mittwoch, 18.9.19 angesetzt. Die SG II musste sich leider knapp mit 1:0 geschlagen geben, obwohl Torfrau Steffi noch einen gut geschossenen Elfmeter parieren konnte.

Das Spiel der Zweiten am 21.9.2019 konnte leider nicht stattfinden. Dafür absolvierte die erste Mannschaft am Sonntag noch ein letztes Testspiel gegen die SG Hausen in Munzingen. Auch wenn der Rasen für das Team ein etwas ungewohntes Geläuf ist, konnte man eindeutig mit 1:9 gewinnen. Was in der ersten Halbzeit noch etwas holprig lief, konnte in der zweiten Hälfte dank der guten Fitness des Teams noch mal verbessert werden. Ein gelungener letzter Test.
Die Tore schossen Ramona Pfefferle 4x, Carolin Behrens 2x, Linda Kiefer, Sarah Gutmann und ein Eigentor.

Am nächsten Wochenende starten alle Ligen auf Bezirksebene in die Saison. In der Kreisliga A hat die Zweite direkt ihr spielfreies Wochenende, da leider nur 9 Mannschaften in der Liga antreten. Die erste Mannschaft startet am Sonntag mit dem ersten Punktspiel beim SC Eichstetten um 17 Uhr. Die Mannschaft freut sich über Unterstützung!

Unsere Webseite ist im Beta-Test


Wir freuen uns über konstruktives Feedback.

Partner

  • https://www.ika.com/
  • http://www.intersport-haaf.de/
  • https://www.lexware.de/
  • https://alemannenenergie.de/